Dienstag, 28. Februar 2017

2. März, Tagesordnung Punkt 4: Soziale Wohnungspolitik
schrecklich 1. März um 9:36 »Finden Sie heraus, was Ihre besonderen Stärken sind, und konzentrieren Sie sich darauf. Seien Sie dort wirklich richtig gut.« Wie Hedonismus liest sich das nicht.
Hedonismus 9:44 Hierarchie garantiert Distanz
Schilf finden
Anrufbeantworter 10:07 Zielkoordinate? 10:08 Industrieschrott Mensch filtern
 20:01

Pflanze

Ganzkörperlichtsinn


09:06:28 Uhr über

demenz

Summationseffekt der Anticholinergika

Angela Merkel schrieb am 27.2. 2017 um 12:24:30 Uhr über

Wirsingblattmittelrippe

Nach dem Genuss von Wirsing kann man gut FURTZEN!
Schützt Struma vor Mundboden-, resp. Kehlkopfkrebs? Asbestose durch Katzenklo? Wie oft werden Intubationsgranulome als Krebs "beschönigt"?

Montag, 27. Februar 2017

Was macht ein Haus zum Lieblingsplatz bei Schizophrenie?

Tim 1:09 & 1:38 & 2:01 (Tims sprichwörtlich durchgelatschte Treter ... Bei ihm muss ich seit dem Kindergarten immer an das Märchen von den zertanzten Schuhen denken. Aber es gibt Dinge, die trotz youtube ewig ein Geheimnis bleiben werden, zumal er sich als Nichttänzer einordnet. Jackie Schwarz schaut in dem Film bei 6:07 aus wie meine aussichtsloseste Liebe, der Andreas aus meiner Hosterwitzer Schulklasse, der zwar immer zu mir herüber schaute, aber das nur, weil Claudia neben mir saß. Dass Tim und Andreas noch Jahrzehnte später wie Feuer und Wasser waren, muss ich nicht betonen, auch dass ich den Film nie weiter als bis 6:07 sehen werde.)
gesund, ausgeglichen und Lebensqualität statt Tempo, Hektik, Termindruck, Ungeduld und ständiger Präsenz
Euthanasie 12:05 Geiselnahme
Grau
Entsaftung 3:47 Promi-Interview, bei dem du verbrannte Erde hinterlässt

promi 3:55 Nach dem Grundwehrdienst merkst du, dass auch der beste Hut dem Haarwuchs schadet.
eine-neue-Liebe-ist-wie-ein-neues-Leben 1:32 Groupieinvasion 1:35 Trenchcoatverleih 1:37 Heute schon gehört worden?

Sonntag, 26. Februar 2017


3:30 Tim?
Rezension
Massenware 10:54 Popakademie
Organisationstalent 10:54 aufstehen duschen anziehen irgendwann
Antiweltschmerzformel 10:55 Licht aus!
Blumentier 11:11 Entität, Sonderform der Leere
Konzentration 1:49 Zukunftsangst voller Misstrauen, Unsicherheit und Verletzung
Kontaminator 2:04 Territorialdenker
in den Wald gehen und schreien
Erleben 3:27 Schablone
Form 3:33 schwarze wand
Wandel 3:40 Hektik bleibt
Kuscheldilettantismus 3:42 Filetieren
Wasser 3:45 heißer Junge
Watte 3:47 Schleim thinkpad 3:54 der mit dem trackpoint
trackpoint 3:56 kaum redest du von jod resp. fisch kannst du dir anhören wie ach so durchtrainiert der sternocleidomastoideus sei. wie auch immer sie das neben mir im hörsaal sitzend geschafft haben will. sie hatte zwar eine große klappe, aber so viel hat die auch nicht bewegt, eher zog sie die gesamte schulter hoch. inzwischen trägt sie das haar sogar demonstrativ kinnlang - ganz chef.
Ureinwohner 4:04 Kernkraftwerksschabe
Parteibuch 10:16 Gräte Gerät Gerede
Tretmimik 10:17 Shiatsu für Fortgeschrittene
Fedder mit Spleth-Blick ohne Struma. Ob die Existenzangst da grad hackte?

10:48

Gerede

Freitag, 24. Februar 2017

steif 22:46 in sich ruhend und stabil
stabil 25.2. 2017 um 5:18 Im Süden bleibt es trocken.
Traumzauberbaum 5:37 Moosgraffittirinde
Chorusline beim Radetzkimarsch

2:19:48 Uhr über

Gesetz


2:32 hab sie mit andre verwechselt, war eine stunde zu früh. ob ich gesprächsbedarf hätte, fragte sie. der name cordula ist eben doch nicht selten.
2:52 erasmus und link im park sind für mich eins. ich habe nie verstanden, dass man die mögen kann.

3:26:42 Uhr über

Wehen

Mittwoch, 22. Februar 2017

Backkartoffeln
Es stürmt. Zeit an Sicheres zu denken, eine Blechschachtel mit Kopien von..

  • Krankenversicherungskarte
  • Führerschein
  • Geburts- und Heiratsurkunden
  • Personalausweis
  • Letzte Einkommensteuererklärung
  • Pässe
  • Medikamentenplan Liste der Rezepte mit Dosierung & Apotheke
  • Kontaktliste
  • Versicherungspolice Informationen
  • Bank Informationen
  • Benutzernamen und Passwörter
Schlüssel und Notgroschen.
Strand 30.12. 2016 um 03:51 Landzunge
zungenanal 8:11 umami
Hörsturz 8:13 Rautengrube
Misu bedeutet "rieselnder Bach".
Fett 29.1. 2017 um 19:33 finanziell belastet, chronische Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes, unaufhörliches Multitasking und Bewegungsarmut
1 Weg
Hab gestern gelesen, dass Beethoven mit dem Abzählen von 60 Kaffeebohnen den Tag begann und daraufhin Knorkes Katzenstreu per Hand wegzuklauben begonnen und wollte grad Knorke irgendwas über Aschenputtel erzählen. Auf die Wortfolge "mit einem Ratsch" war dann plötzlich das Radio aus und in Richtung Fahrstuhl, also irgendwo hinterm Kühlschrank setzte ein lautes Brummen ein, das bis jetzt anhält. Hab mich selten so gegruselt. Knorke war danach entsprechend unausstehlich. Ein Elektrosmogdetektor ist da, aber ich habe Schiss ihn einzuschalten. Immerhin sind jetzt auch weitere Geräusche im Haus. Es lebt also, wenn man von der Hausverwaltung absieht. Da geht keiner ans Telefon, was um die Tageszeit aber auch normal ist.
Der Assoziations-Blaster enthält am 21.2.17 um 23:18 kein Stichwort »babyphon«.
Promiskuität 21.2. 2017 um 23:25 Gelegenheitsleben
Massenpsychose 21.2. 2017 um 23:43 Anorexie
Fickgesicht 21.2. 2017 um 23:47 verpennt
tiefenentspannt 21.2. 2017 um 23:48 Nachtwächter als Weihnachtsmann
Spoiler-Prototyp 21.2. 2017 um 23:49 Galionsfigur
Galionsfigur 21.2. 2017 um 23:50 Rampensau
Thinkpad 23:59 abgestürzt

Dienstag, 21. Februar 2017

MustHave fürs Gelegenheitsleben

Planking

Frühstück
Stiller und dunkler: Klangschalen per mp3Player
15:47

transparent

Recherchieren zu:

Kräutern,
Threelac,
Tinkturen,
Cellfood-Sauerstoff,
Tonika,
Entschlackungskuren,
Vitamin-Therapien,
Antibiotika,
Hydrotherapie,
Aromatherapie,
Makrobiotik,
Reflexologie,
Chinesischer Medizin,
vegetarischer Ernährung,
Wai-Diät,
Magnettheraphie,
Schleim-Diät,
Bluttypendiät


14:29

aus-wenig-mach-viel

Sonntag, 19. Februar 2017

Nachtrag zum Freitag: Die Maus ist repariert und hat den Transport heil überstande.

Aber Knorke hat inzwischen das oberste Regalbrett für sich entdeckt, die Murmel von Tims Fußballspiel verkramt und die Spieler bekratzt, sodass ich das Spiel woanders untergebracht habe. Die Murmel fehlt noch. Im Katzenkot ist sie nicht zu tasten. Tim hatte das Spiel vor zwölf Jahren gebaut.


Nächste Baustelle: das Perlmuttmobile, wenn ich ausgeschlafen bin, aber Knorke schläft. Nylonfaden ist inzwischen eingetroffen.
 
Bin so mutig geworden, dass ich das blaue Ei während des Frühstücks sogar sekundenlang an einen Kirschzweig gehängt hab.

In dem Moment das Handy zu greifen, hab ich mir verkniffen, obwohl Knorke sogar die EDEKA-Lichterkette in Ruhe ließ und den Krug nicht umwarf, obwohl er auf dem Tisch stand.

Den unsäglichen Dimmer und die Trafos will ich irgendwann verändern.

Letzte Nacht war es so hell in der Wohnung, dass ich die weißen Gardinen gegen rote Laken ausgetauscht habe, weil ich keine Schlafmaske mag. Die Klangschalenmusik über das HP-Notebook, damit Knorke entspannt ist, strengt an. Hab dann doch wieder Radio eingeschaltet, obwohl 60 dB das Infarktrisiko im Schlaf erhöhen, und entsprechend schwarze Augenringe am Morgen gehabt. Bald kommen Schallpegelmesser und Photometer, um Schall in Hinterhof und Haus resp. Antischall in der Wohnung und Tages- sowie Nachtlicht in der Wohnung durch Hofbeleuchtung und Thinkpad-Bildschirm zu erfassen.
Topflappen
indoor gärtnern
Haarfarbe, Ohrringe, Shirt
upps
Küchenlicht
mittag

Donnerstag, 16. Februar 2017

ebenerdig mit Terrassentür und Garten

RepairCafé 

monatlich
1. Donnerstag: Vereinshaus Aktives Leben
2. Donnerstag: Umweltzentrum Freital
3. Donnerstag: Rosenwerk 
4. Dienstag: Bundschuhtreff
Gerald Himmelein beschreibt eine Kopfhörergeneration, die Stimmen nicht filtert. Hab ihn gebeten, mir die technische Umsetzung zu erklären, um per Aufzeichnung illustrieren zu können, was ich höre.

Die Schiffnerin war gestern nicht überrascht: "Bei Fernsteuerung ist das so." Sie erklärte das Statement nicht. Vorher hatte ich ihr geschildert, dass sich Knorkes Maus durch dritte Geräte ansteuern ließ, bevor sie ausfiel. Sie hatte grad ein Gutachten zu machen und war offensichtlich in Gedanken. Bin selbst noch nicht mal soweit, dass ich einzelne Bauteile zuordnen, geschweige denn die Bedeutung des losen schwarzen Kabels
  • schwarz oder braun: Phase (stromführend) 
  • gelb-grün (früher rot): Schutz 
  • blau oder grau (vor 2006): Neutral (Nulleiter)  
für die fremde Steuerung deuten kann. Es ist wieder mal ganz großes Kino. Die Stahlfeder als Antenne einzuordnen verklärt das Chaos wahrscheinlich romantisch als gewollt.

Die Schiffnerin hasst ja Polypragmasie. Wenn es nach ihr ginge, würde noch heute jede Narkose und jede Regionalanästhesie mit genau einem Präparat bei jedem Anwendungsfall maximal distanziert, resp. noninvasiv gefahren, so wie du auch mit Standardbedingungen rechnest, sobald du den Lichtschalter antippst, auch wenn die Geräteeigenschaften extrem unterschiedlich sind. In der Neuroanästhesie bedeutete das, am Fußende sitzend noninvasiv Signale unverknüpft auszulasten. Eindrucksvoll war der unmittelbare Temperaturanstieg, sobald sie einen Raum betrat. Jeder reagierte offensichtlich wortlos. Gestern hab ich mir erzählen lassen, dass das das Herz und nicht Hirnströme seien. Wirr, aber nett, diese Entdeckung der Langsamkeit. 1:18:06

Obst 2:00 Superlativ von Ob
beeindruckend 2:03 Bedding in notebookbedingter Seitenlage
inniglich 2:08 Wenn du mitten in der Nacht schon von der morgendlichen Faszienrolle träumst ist das mindestens so lästig wie das Visualisieren eines abgeklemmten Blasenkatheters um die immense Füllstandshöhe zu rechtfertigen statt kleinbeizugeben und aufzustehen.

Montag, 13. Februar 2017

Mein erster Wunsch als Tim seine Schwester mit 15 allein in Indien besuchen wollte? Bitte nicht nach Pakistan! Ihr erster gemeinsamer Weg? In den Nordwesten. Zuvor war das erste Enthauptungsvideo über die Sender gegangen. Dabei fiel mir ein weiterer Pearl ein, kein Journalist, eher ein Nihilist. Der meinte, Grenzen würden immer auch als Kontakt UND Isolation erlebt. Vielleicht liegt gerade im Betonen von Grenzen ein gewisser Reiz, zumal sie oft kommuniziert werden. Wie viel Parallelwelten erträgt Orbit? Wo beginnt tatsächlich Unendlichkeit? Im Zulassen von Nähe oder im Ertragen von Distanz? Bei Tims ersten Aufenthalt in Israel war es eher der Nordosten, der mich beunruhigte. Mütter können Kinder schon sehr einengen. Ich hab ihm Luftschutzbunker und Hinweisschilder darauf gezeigt. Die Schrift erschließt sich ja nicht sofort und die Architektur auch nicht. Er hat keinen einzigen betreten.
Ich habe einen Mantel ohne Knopf und Gürtel aus grob gewebtem, leichtem Stoff. Für den suche ich nach einer Titanfibel mit möglichst stumpfer Spitze. Amazon bietet sie nur äußerst spitz und in schwererem Messing an.




Alleröd
LachBus 11.2. 2016 um 0:13 Das klingt wie ein typischer protestantischer Feiertag, der jedes Jahr von Neuem auf einen verregneten Novembersonntagnachmittag fällt.

Lösungsansätze
 4.4. 2015 um 13:26 multivariat wie das gesamte universum und kaum annähernd durch industrialisierte checklisten erfassbar, die letztendlich lediglich nebenprodukt des vernetzungsgrades des betroffenen sind und nicht unmittelbar zielführend sein müssen.

Gejammer
13:36 Hobby

Sonntag, 12. Februar 2017

Das-ist-nicht-mehr-mein-Land
23:11 Irgendsowas Bröckliges ist das. Austauschbar und beliebig. Gut dass es Kalender gibt. So lassen sich wenigstens die Tage unterscheiden.

Hüftgold
23:15 Und trotzdem musst du dich eincremen. Verdauung ist wirr.
23:18 verrutschte Augenringe

austauschbar
10.12. 2001 um 15:59 zeit, ort, rolle und strategie. nur das spiel bleibt das gleiche. maßnahme leben.

unparteiisch
8:32 sachlich

sachlich
8:44 Ist Viskosität Seele oder Charakter des Blutes? Sind Schleimer sachdienlich?

HMP muss die Lieferung für einen mexikanischen Auftraggeber mit dem Bundestag abstimmen, fordert Schwabe.

Spülmaschinenfest
9:30 Schwemmholz

Intimrasursiehtscheißeaus
9:32 Überkopfarbeit strengt an

BLAUMACHTAGRESSIV
9:39 Mehr rosa Vichy Karo für Landwirte!

DasLebenAlsLeererDinA5Zettel



Verzeihung
10:47 Aufmerksamkeit bindend

Aufmerksamkeit
10:49 zeitintensiv

zeitintensiv
10:52 lebensverkürzend

lebensverkürzend
10:53 Verweildauer

Verweildauer
10:54 Migrationshindernis
[Flucht-Links: Rothaargebirge | Angelegenheiten | Betroffenheitskult | WortDesJahres | Weinend] 

Realismus
11:08 Lobbyarbeit

Lobbyarbeit
11:09 Überlebenstraining

naturdevot
11:14 Brise

Armutsbekämpfung
11:18 Minimierung geldgebundener Kontakte durch das Verbot jeglicher Prostitution
11:21 Und jeder, der kommt, nimmt dir mehr weg.

Prostitution
11:26 Selbstausbeutung

Selbstausbeutung
11:28 Krebs züchten. Die konzentrierteste Biografie, die ich kenne? Von der leitenden chirurgischen OP-Schwester nach kurzer Ohnmacht über diagnostische Laparotomie zur Palliativpatientin mit ausgedehnter Bauchfellmetastasierung. »Nur mal eben kurz reingucken«, als Übergriffsmotto. Bis dahin schien die Krähe das ewige Leben gepachtet zu haben. Ihre Nachfolgerin hatte goldene Locken und eine Wachsgrinse. Wer kann besser jeden Scheiß anreichen? Wenn umkippen, dann lieber nicht im Job!


Zumutbarkeit 11:39 eine japanerin als bundespräsidentin

Fischblick
7.9. 2006 um 22:48 Kajal
documenta
Katie Eary
Hab eine Affirmation von Tür  ("Don't just do something. Just sit there.") gegenüber von Waschmaschine und Toilette ans Bett-Fußende getan. Danach hat X. den Schrubber auf den Kopf gestellt. Das wiederum hat mich so ermüdet, dass ich gar nicht Knorkes Spielzeugmaus neben dem 3Dee bemerkt hab. Daraufhin verschwand er. Können sich Affirmationen abnutzen? Mal sehen, ob ich Knorke trösten kann. Immerhin hat er nach dem Vertauschen der Zettel im Schlafzimmer viel Schaden gemacht, statt die Sonne auf der Waschmaschine lümmelnd zu genießen. Das bedrückt ihn bestimmt. Zumindest ist er nicht mal mit zur Mülltonne gekommen, als ich Scherben nach seiner Randale entsorgt habe. Aber das Schlimmste war, dass es X. gar nicht rührte, dass auch von der Bananenstaude nur ein winziger Rest überlebte. Blöde Zettel.

Aufzeichnung?


15:15:21 Uhr über

Lebensentwürfe

Mehrfach hängender rechter Mundwinkel bei n-tv vor 5 Minuten ... Bildernot

Aus Mediathek heraus so nicht mehr nachzuvollziehen:

Nach 18 Sekunden
10 Minuten später

Auflösung: Die ausgewerteten Mitschnitte sind vom Vortag!

Da tut ein vertrautes Gesicht gut.






Wegen dem Glas frage ich den Glasmacher, ob er es wieder hinkriegt.




#MakroOxydationDurchAufvögeln 18:26

Was Trump mit mir macht? Seitdem ich seine Geste beim Flaschenaufschrauben vor Augen hab, reißt meine Haut ein. OK, ich gebe es ja zu: Es reißt ein, seitdem Agathe bei Dixit! Handlinien als Wasseradern eingeordnet hat. Meine Haut ist ständig trocken.



Ob das eine Katzenhaarallergie wird?


Den Geldstrauch von Gerlind hat Knorke bislang kaum begärtnert. Es ist erst der zweite Übertopf für die Pflanze.
Flüchtlingslager sind da, wo Flüchtlinge lagern

Mittwoch, 8. Februar 2017

Zeitgewinn 21:49 Neuer Sympathieträger des MDR: Der Mühlhausener an sich in »Einsamer Tod in Mühlhausen« - einem Statement zu Alkohol und Paarungszwang.
Katzentempel
Sinn
  • Quellen
    • Selbstbezogen: Materialismus, Hedonismus
    • Individualistisch: Persönliches Wachstum und Erfolg
    • Kollektivistisch: Gesellschaftliche, politische, humanistische Anliegen
    • Selbsttranszendent: Naturverbundenheit, Religiosität
  • Selbsteinschätzung: 
    • Was bin ich mir wert?
    • Was bewirke ich: Wie entwickle ich mich?
visualisieren
Vollmacht & Verfügungen
Vordere Inselrinde verknüpft Sinneseindruck mit Emotion.
  • Hören & Sprechen 
  • Riechen & Schmecken
  • Schmerz, Gleichgewicht
  • Empathie, Liebe & Lust
TCM bei AIDS

Donnerstag, 2. Februar 2017

Schlitten fahrn?


Obwohl zu dem Standort mehrere Street View Aktionen seit 2007 passen, lässt das Headquarter sich im Gegensatz zur Bärensteiner Grenze nicht sofort einbetten.

Hunger?

Trojaner an Bord?

Seit mehreren Tagen stürzt der Thinkpad mehrfach täglich ab. Besonders ärgerlich ist das während Univadis-Vortragsveranstaltungen mitten aus dem professionellsten Adobe Connect, bei dem ich dadurch nicht per Chat ontop in den Ablauf eingreifen konnte, so auch gestern gegen 19:26 Uhr.


In dieser Zeit fielen mir allerdings auch Phasen auf, die die History nicht abbildete, sodass ich am 30. Januar den Browser mehrfach wechselte, um den Fehler eingrenzen zu können. Heute neu hinzugekommen: 
  • Die Ladezeiten steigen heute um 8:53 Uhr sogar für Chrome in den Minutenbereich, auch wenn derselbe Vorgang sonst nur Zehntelsekunden beansprucht.
  • Street View lässt sich um 9:34 Uhr nicht mehr einbetten, sodass es mir allmählich gruselt. Hab den Provider informiert, der natürlich den Wust erst sortiert sehen will.




verwurschtetes Leinen
Pasta

3 Möhren
1/3 Tasse Pinienkerne
2 Knoblauchzehen
1/3 Tasse Parmesan-Käse
1/4 Teelöffel Ingwer
1/4 Teelöffel Kurkuma
1/4 Teelöffel Cayenne
1 Teelöffel Salz
1/3 Tasse Olivenöl
1 Pfund Nudeln
1-2 Esslöffel gehackte Petersilie
Pfeffer
1 Zitrone

2 Minuten Ladezeit trotz Chrome

8:55:24 Uhr über

Sparpolitik

Pappschnee

Wiese

Toeplerpark

FES?

container